Wir bitten um Ihr Verständnis und möchten uns für den Mehraufwand aufrichtig bei Ihnen entschuldigen!

Wir haben uns das nicht ausgedacht, und werden quasi selbst von der Bürokratie "erschlagen".  Bei der Anfrage und/oder Anmeldung für eine Freizeit/ Schulung werden von uns Daten erfasst. Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen bitten wir Sie, sich kurz Zeit zu nehmen und die folgenden Texte durchzulesen. Erst nach Zustimmung "Hinweis zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten" und "Reisebedigungen" ist eine Anmeldeanfrage möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis zum Umgang mit ihren persönlichen Daten

Allgemeine Hinweise

Als anerkannter Träger der Jugendhilfe bietet das ejw vielfältige Reise- und Bildungsangebote an. Unser Hauptaugenmerk liegt in diesem Rahmen auf Reisen, Freizeiten, Jugendveranstaltungen und Fortbildungsangeboten, sowie auf sozialen und diakonischen Projekten. Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung erfolgt in Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir nicht zuletzt wegen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ernst. Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern was wir dafür tun, um Ihre Datensicherheit und unseren Erfordernissen gerecht zu werden.

Mit Ihrer Anmeldung und Buchung willigen Sie darin ein, dass Ihre persönlichen Daten von uns genutzt werden dürfen, wie im Folgenden ausgeführt:

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen persönlichen Daten, die Sie uns über diese Website oder auf anderem Wege zusenden, werden von uns ausschließlich zweckgebunden genutzt. Ohne diese Informationen ist es uns leider nicht möglich, Ihnen die gewünschte Leistungen zu erbringen.

Wir werden die Daten entsprechend den für uns geltenden einschlägigen kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere des Datenschutzgesetztes der Evangelischen Kirche in Deutschland, des Bundesdatenschutzgesetzes, des Teledienstgesetzes, des Teledienstedatenschutzgesetzes und des Telekomunikationsgesetzes.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb unseres Hauses weiter.

Weiterhin werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich, dritten Dienstleistern (z.B. Fluggesellschaften bei der Buchung von Flügen, Mietwagenunternehmen, Versicherungen etc.) zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich sind diese, wie auch die anderen oben genannten Anbieter, ebenso dazu verpflichtet, Ihre Daten in keinem Fall missbräuchlich zu nutzen oder weiterzugeben. Diese Grundsätze sind auch in unseren Reisebedingungen und den Allgemeinein Geschäftsbedingungen für Seminare und Bildungsveranstaltungen des ejw verankert.

Ihre für die erfolgreiche Abwicklung von Veranstaltungen wie Reisen, Freizeiten und Bildungsangeboten benötigten Daten werden zur Durchführung der gebuchten Veranstaltung mittels EDV gespeichert. Weiter werden die Daten zum Versenden von Informationsmaterialien zu Reise, Freizeiten, Seminaren und Bildungsangeboten sowie von Informationsbriefen per E-Mail oder Post verwendet.

Einige Veranstaltungen werden durch städtische-, Landes- und/oder Bundesmittel gefördert. Im Falle einer finanziellen Förderung müssen wir zur Abwicklung (z.B. beim Kreisjugendring oder dem Landesjugendplan des Landes Baden-Württemberg etc.) Ihre Daten an den jeweiligen Zuschussgeber weitergeben. Um diese Fördermittel zu bekommen, muss der Teilnehmende in der Regel seine Teilnahme an dieser Veranstaltung per Unterschrift bestätigen ; somit erlangt er unmittelbare Kenntnis über die Weitergabe der Daten an den Zuschussgeber.

Sie haben natürlich jederzeit das Recht auf Auskunft und Berichtigung Ihrer persönlichen Daten. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten sperren oder löschen zu lassen, soweit gesetzliche Regelungen (z.B. des Steuerrechts) dem nicht entgegenstehen. Daten, die für eine vertragliche Leistung unserererseits (z.B. Abrechunung einer Bildungs- oder einer Freizeitveranstaltung) erhoben wurden sind von einer Löschung grundsätzlich nicht berührt, soweit sie als notwendige Bestandteile der Vertragserfüllung unerlässlich sind.

Mit dieser Anmeldung und Buchung bestätigen Sie auch, dass Sie zum Zeitpunkt dieser Anmeldung und Buchung volljährig sind.

Für Minderjährige : Solltest Du zu diesem Zeitpunkt noch nicht volljährig sein, dann darfst Du die Anmeldung und Buchung nur vornehmen, wenn Du diese zusammen mit einem Elternteil oder Vormund (Sorgeberechtigten) vornimmst. Bei der Anmeldung zur Buchung erhälst Du einen entsprechenden Sicherheitshinweis.

 

Legetøj og BørnetøjTurtle