JBQ/ SMP - 
Jugendbegleiterqualifizierung/
Schülermentorenprogramm

 

Sie suchen, wir suchen – gemeinsam finden.

 

"Bilder sagen mehr als 1000 Worte", über folgende links gelangen Sie auf bewegte Bilder, die unsere Arbeit an der Schule ein wenig zeigen.

 

Vernetze Bildung: 
https://www.youtube.com/watch?v=Xd6nNQ7vv7s

GlaubensRäume: 
https://www.youtube.com/watch?v=i2SZ_aCHVio

 Jugendbegleiterqualifizierung: 
https://www.youtube.com/watch?v=AEZeDWiEswM

 Aktiv sein an Schulen

Jedes Schulhalbjahr bieten die Eichendorf-, die Pestalozzi, die Friedrich Silcher, die Albert Schweizer, die Friedrich Schiller- Schule mehr als über 100 Nachmittagskurse an, die von vielen Schüler/Innen mit Kusshand angenommen werden. Sportangebote kommen besonders gut an, aber auch alle anderen Angebote,wie z.B. biblische Geschichten erzählen finden ihre Liebhaber. Diese Nachmittagsprogramme sind ein fester Bestandteil in den Schulen geworden. Jedes Jahr gibt es, sobald die AG-Angebote bekannt sind, einen Run auf diese. Die Anmeldebögen sind schneller im Sekretariat zurück als sie an die Schüler/Innen verteilt werden konnten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Teilnehmer mehr als an einer AG teilnehmen wollen und dass ca. 2/3 aller Schüler eine AG buchen. 

„Wir könnten noch wesentlich mehr anbieten, aber leider fehlen uns AG-Leiter“, meinen Catrin, Johannes und Martin vom EJW, die die Koordination der AGs übernommen haben. „Somit sind wir immer auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die ihr Hobby oder auch Wissenswertes aus ihrem Beruf an die Schüler/Innen weitergeben wollen.“

Sie haben ein Hobby oder einen Erfahrungsschatz, den sie Schüler/Innen näher bringen wollen, oder sie wollen einfach nur mit Schülern arbeiten, dann freuen sich Catrin, Johannes und Martin über Ihre Meldung. Alle drei sind ständig auf der Suche nach Kursleitern, auch zur Unterstützung von bestehenden Kursen. So ergibt sich evtl. die Möglichkeit nach einer Hospitation im nächsten Schulhalbjahr den Kurs doppelt anzubieten. Da viele Kurse überbelegt werden könnten, ist jeder Kursleiter über eine Unterstützung dankbar und die Teilnehmer freuen sich, wenn sie trotz Limit noch teilnehmen können.

Legetøj og BørnetøjTurtle